Brio Komponenter A/S    |    Vilhelmsborgvej 6    |    DK-7700 Thisted    |    Tlf.: +45 97 91 19 00  
 
 
     
 

Bearbeitungseinheiten typ BE

Bohren - Gewindeschneiden - Fräsen - Drehen - Zentrieren

...sind bloß einige der Bearbeitungsaufgaben, für die BRIO Einheiten Typ BE verwendbar sind.

Jede Bearbeitungseinheit besteht aus einer stabilen Konstruktion mit einer gehärteten und geschliffenen Spindel, die mit spielfreien Schrägkugellagern montiert ist. Dies sichert eine genaue und stabile Bearbeitung. Eilhub, Arbeitshub und Rücklauf sind individuell einstellbar.

Die BE-Serie bietet ein breites Sortiment, das sowohl kleinere als auch komplexe Bearbeitungsaufgaben lösen kann. Eine langlebige Einheit mit hoher Effektivität 
und minimaler Wartung.

Werkzeugschnellwechsel sowie Kühlmittelzufuhr durch die Spindel können als Optionen gewählt werden. Ebenfalls kann die Einheit mit einer Einstellplatte ausgestattet werden, die eine schnelle und genaue Ausrichtung und Einstellung sichert.

Type BE 25 PA BE 25 P BE 40 BE 55
Max. Bohrleistung/Stahl 37 Ø 12 Ø 12 Ø 30 Ø 36
Max. Gewindeleistung/Stahl 37 M 8 M 8 M 24 M 30
Max. Hub 80 mm 80 mm 100 mm 120 mm
Max. Antriebsleistung 1,5 KW 1,5 KW 4,0 KW 11,0 KW
Drehzahlbereich 430-10.000 430-10.000 50-8.000 50-6.000
Axialer Druck bei 6 Bar 2260 N 2260 N 6800 N 7800 N
Endanschlagtoleranz 0,02 mm 0,02 mm 0,02 mm 0,02 mm
Werkzeugaufnahme ER/EX 25 ER/EX 25 SK 30 SK 40
Gewicht mit Standardmotor 25 kg 25 kg 70 kg 100 kg
  • BE 25 PA = mit eingebauten Ventilen und Antwortschaltern
  • BE 25 P = mit eingebauten Antwortschaltern